VS359Sperr- & Schwimmschaltungsventil

PDF drucken
VS359 - Sperr- & Schwimmschaltungsventil

VS359 - Sperr- & Schwimmschaltungsventil
VS359 - Sperr- & Schwimmschaltungsventil

Technische Daten (ID-Nr.5246)

FunktionsbeschreibungMit dem Sperrventil VS359 kann eine doppelwirkende Funktion leckölfrei gehalten werden und trotzdem ist eine Schwimmstellung möglich.

Um eine Last sicher zu halten, muss das Wegeventil in Position "Heben" gebracht und mindestens mit 20 bar Druck beaufschlagt werden, damit der Aufsteuerkolben sicher in die Endlage rastet. Zum Senken bzw. Entsperren werden auch mindestens 20 bar zum Entrasten benötigt. Um eine Last zu Senken ist zusätzlich der Lastdruck ( pL/3) erforderlich. Um den Verbraucher in Schwimmstellung zu bringen, muss u¨ber SENKEN in die Schwimmstellung geschaltet werden. Auch hier ist ein Entrastdruck von 20 bar erforderlich.
MediumMineralöl
Öltemperaturmax. -20°C bis +80°C
Filterfeinheit10 µm nom.
ISO Klasse 18/15
AnschlüsseS = Zylinderanschluss (Leckölfrei)
B1 = Zylinderanschluss
A/B = Ventilanschluss
Betriebstemperatur max.-25°C bis +80°C

Sperrblöcke, Rückschlagventile, Rohrbruchsicherungen etc.

Unsere neuen Produkte

featured products

forrer QuickScan

Ansprechpartner

Beat Röllin

Beat Röllin

044 439 19 91


Dino Carluccio

Dino Carluccio

044 439 19 91


Stefan Frei

Stefan Frei

044 439 19 91


André Keusch

André Keusch

044 439 19 91


Michael Lamelza

Michael Lamelza

044 439 19 91


Ruedi Hagen

Ruedi Hagen

044 439 19 91


Hansueli Zinniker

Hansueli Zinniker

044 439 19 91


Cédric Bütikofer

Cédric Bütikofer

044 439 19 91


Pdfs

TU-230 Hydraulikventile für den Leitungseinbau Version 2010

PDF herunterladen

PDF anschauen

TU-230 Hydraulikventile für den Leitungseinbau Version 20/2012

PDF herunterladen

PDF anschauen

Aktuelle Produkte anzeigen